Willkommen

auf der Homepage des Kickbox Clubs Union Wies.


Hier findet Ihr alle Informationen rund um den Verein: Ergebnisse, Termine, Veranstaltungen, Berichte aus den einzelnen Abteilungen, Neuigkeiten und vieles mehr.

Wenn ihr etwas vermissen oder Fragen haben solltet, kontaktiert uns oder wendet euch an den Vorstand und die Trainer.


 Aktuelles rund um den Kickboxclub Union Wies

 

 

                                           

************* 2016 NEWS ************

 

Austrian Classics World Cup 2016

 

Rund 2.400 internationale Teilnehmer aus 30 Ländern kämpften beim zweitgrößten Turnier Europas vom 15.-17.April 2016 in Innsbruck um den Titel im Pointfighting, Leichtkontakt- und Vollkontakt-Kickboxen. 

Mit dabei waren unsere derzeit Erfolgreichsten Kämpfer/innen: Sophie Scherr, Natalie Wegner, Tanja Koch, Marco Masser, Michael Stopper, Stephan Reiterer, Kevin Masser, Anna Stopper Andre Buschnegg. Schon von den tollen Erfolgen in diesem Jahr  verwöhnt ging es diesmal aber gegen die Elite dieser Sportart , und so mussten unsere Kids vorrangig gegen Nationalteamkämpfer aus England, Russland, Italien, um nur einige zu nennen antreten. Darunter waren auch regierente Jugend-Europameister und Weltmeister wie zum Beispiel Cory Cook aus England. Dieser Ausnahme Kämpfer war schon in Runde 1 Gegner von Marco. Wenn es auch bei manchen Begegnungen klare Siege für unsere Gegner gab so konnten unsere Kids auch einige Kämpfe bis zum Schluss offen halten. Für einen Sieg in der Vorrunde konnte Michael Stopper sorgte der damit zeigte dass wir auf den richtigen Weg sind. Auch wenn wir diesmal nicht in die Medaillen Ränge kamen waren alle Kids von diesem Turnier begeistert. Dieses Turnier ist sehr wichtig um internationale Erfahrung auf höchstem Niveau zu sammeln.

Deshalb gilt auch ein großes  Danke an die NMS Wies und Hr. Dir. Adolf Turtukowskyj der den jungen Kickboxern/innen die alle aus dieser Schule kommen das Teilnehmen an diesem Turnier ermöglicht hat und uns immer wieder Unterstützt. 

 

 

 

 

Das Meisterschaftsteam bedankt sich bei
den Sponsoren für die neuen Kampfanzügen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Steirische Landesmeisterschaften 2016

Eine Woche nach dem erfolgreichen Wochenende in Niederösterreich starteten unsere Fighter/innen bei den Steirischen Landesmeisterschaften in Gratwein. Voll Motiviert ging es wieder in die Kämpfe und so zeigte das Team in den neuen Kampfanzügen das sich das regelmäßige Training bezahlt macht. 

Fünf Mal Gold, vier Mal Silber und fünf Mal Bronze – so lautet die Top-Bilanz der Wieser Kickboxer/innen unter der Regie von Kurt Knappitsch und Coach Helmut Stopper bei den steirischen Meisterschaften.

Das Brüderpaar Kevin und Marco Masser waren eine Klasse für sich und wurden beide Steirische Doppellandesmeister 2016. Bei den Mädchen holte die jüngste Kämpferin Anna Stopper den Titel .

Die weiteren Medaillen Gewinner :

2.Platz:  Christoph Nebel (U13 -47kg), Michael Stopper ( U16 -47kg) , Sophie Scheer ( -46Kg) Natalie Wegener ( -60 kg)

3.Platz : Andre Buschnegg ( U13 -32kg) , Kevin Gaich ( U13 -32 kg) , Stephan Reiterer ( U16 -47 kg) , Philipp Masser ( U16 - 52 kg) , Tanja Koch ( U16 - 60 kg ) 

5.Platz : Lampl Thomas ( Allg. Klasse -84kg)

Obmann Karl Kolleritsch  ist freilich stolz auf sein Spitzenteam.

Zudem möchte sich der Verein bei den Sponsoren:  Landgasthof Bachseppl ( Fam. König) , Getränke Markt Aufhauser ,Werbeagentur Krammer  und der Fa. Nebel -BAU bedanken. 

 

 

Offene Niederösterreichische Landesmeisterschaften

  und Union Bundesmeisterschaften

Am 20.02.2016 begaben sich die jungen Fighter in den neuen Vereinsfarben ( Neon Grün/ Schwarz) zu den Offenen nationalen NÖ Landesmeisterschaften und Union Bundesmeisterschaften. Aus acht Bundesländern traten Sportler/innen aus 31 Vereinen gegeneinander an und lieferten sich harte aber faire Kämpfe.

Der Winner des Tages war unser Marco  der sich gegen die starken National Teamkämpfer Jantscher Tobias ( ASKÖ Gratwein) und Zimmermann Erik (Union Velden) durchsetzten konnte und sich somit vier Mal Gold holte.

Einen spannendes Finale lieferten sich die beiden Wieser Kämpfer Stephan Reiterer  und Michael Stopper. Nach einem Gleichstand bei 1:59  brachte Stephan in letzte Sekunde einen Treffer an und krönte sich damit zum Niederösterreichischen Landesmeister  und Union Bundesmeister 2016. 

Zum Schluss hieß es für das Kickbox Team aus Wies

10x Gold , 7 x Silber und 1x Bronze

                                     Ein toller Erfolg der noch jungen Fighter/innen !

 

 

Das Ergebniss in Übersicht:

NÖ Landesmeisterschaft :

1.Platz: Marco Masser ( U13 -47kg , +47kg) , Stephan Reiterer (U16 -47kg)

2.Platz : Andre Buschnegg ( U13 -32kg) , Michael Stopper ( U16 -47kg), Anna Stopper ( U13 - 42kg) , Sophie Scherr ( U16 -46kg , -50kg)

3.Platz : Tanja Koch (-65kg) 

5.Platz Kevin Masser

Union Bundesmeisterschaften:

1.Platz: Marco Masser ( U13 -47kg , +47kg) , Stephan Reiterer (U16 -47kg) ,Andre Buschnegg ( U13 -32kg) Anna Stopper ( U13 - 42kg) , Sophie Scherr ( U16 -46kg , -50kg)

 2.Platz : Michael Stopper ( U16 -47kg),   Tanja Koch (-65kg)

 

 

 

Alpen Adria Cup 2015

Die letzte Meisterschaft des Jahres ging in Köflach mit dem Alpen Adria Cup über die Bühne und die jungen Kickboxer/innen aus Wies zeigten auch hier das sie ganz vorne mit Fighten können.Überraschung des Tages war der Klassen Sieg von Natalie Wegner die sich ihren ersten Titel holte. Den zweiten Titel holte sich im reinen Wieser Finale bei den U13 - 28 kg Andre Buschnegg der sich klar gegen Kevin Gaich durch setze. Den spannesten Kampf lieferte Kevin Masser im Halbfinale. Dieser Kampf musste durch einen golden Point enschieden werden. Das heißt wer zuerst trifft gewinnt. Leider gab es eine 2:1 entscheidung gegen Kevin. Der erfolgreichste Kämpfer dieses Jahres Marco Masser musste sich diesmal mit zwei dritte Plätze zufrieden geben. Durch die Erkältung und das Fieber in den letzen Tagen vor der Meisterschaft konnte er nicht voll Fit antretten.Alles im einen war die Leistung aller Kämpfer/innen super. Alle Kämpfer/innen zeigen von Tunier zu Tunier ihre Steigerung. Daher blicken wir schon voller Freude auf das neue Kickboxjahr 2016.

 

 

 

Ergebniss im Überblick :

Gold an : Natalie Wegner ( U16 55kg) , Andre Buschnegg ( U13 -28kg) ,

Silber an :2x Kevin Gaich ( U10 -28 kg , U13 -28kg), Anna Stopper ( U13 -37kg) , Stephan Reiterer ( U16 -47kg)

Bronze an: Andre Buschnegg ( U13 -32 kg) , 2x Marco Masser ( U13 -47kg, U16 -47kg), Kevin Masser ( U13 -37 kg) Sophie Scherr ( U16 -42 kg), Tanja Koch ( U16 - 65kg)

                           

  

32. Solwenien Open - 4 x Bronze !!!

Toller Erfolg der Wieser Kickbox Jugend bei 32. Slowenien Open am 7.11.15 in Zagorje ob Savi.

Zum 2. mal düste eine Nachwuchsmannschaft  mit Coach Kurt Knappitsch und Fans

zum großen Kickbox Event nach Solwenien. Ein großes Starterfeld mit internationalen spitzen Nachwuchskämpfer/innen standen am Start.

Nun hieß es jetzt für  Marco M. , Kevin M. , Andre B. , Natalie W. , Sophie S. , Tanja K. ,ihr Können im Wettkampf umzusetzen und weitere Erfahrung zu sammeln.

Einen super Kampf machte Kevin Masser gegen den späteren Sieger der Klasse -37 kg  Filip Zak Glavnik . Er verlor den Kampf nur knapp mit 4:6.

Kein Glück bei der Auslosung hatte Sophie Scherr . So musste sie 2 x gegen die Österreichische Meisterin  Nurhana Faslic antreten. Bei beiden Kämpfen ging der Sieg an die erfahrenen Nurhana.  Ihre Leistung gegen die starke Kämpferin war sehr viel versprechend und ihre Entwicklung zeigt Steil nach oben.

Groß war die Freude nach ihren spannenden Kämpfen   bei Marco Masser ( U16 -47 kg) , Andre Buschnegg (U16 -28kg) ,Tanja Koch ( U16 -60 kg ) , und Natalie Wegner ( U16 -55 kg ) über ihre Bronzemedaillen.

Alle vier schafften den Sprung auf das Treppchen und konnten so die ersten 4 Bronze Medaillen von der Slowenienschen Open nach Wies holen.  Der Trainingseifer des Sextetts hat sich gelohnt .

                                                                                                    Gratulation !!!!!

 

 

 

2 x Österreichsicher Meister ,
3x Österreichischer Vize Meister/in sowie
Österreichischer Vizemeister im Teamfight U13

 


Ein starkes Wieser Kickbox Nachwuchs Team glänzte bei den Österreichischen Meisterschaften im Kickboxen die am 29 - 31.5.2015 in Deutschlandsberg über die Bühne ging. Den größten Erfolg in ihrer noch jungen Kickboxära schafften die aus Wies stammenden Brüder Kevin und Marco Masser. Beide holten sich die Gold Medaille in Pointfighting und somit zwei Österreichische Meistertitel nach Wies. Kevin Masser erkämpfte sich den 1.Platz souverän in der Klasse U10 – 32kg. In der U13 Klasse – 42 kg konnten sich gleich zwei Wieser Kämpfer in den Vorkämpfen durchsetzten. Das packende Finale hieß dann Michael Stopper gegen Marco Masser. Hier konnte sich Marco Masser durchsetzten und feierte seinen ersten Österreichischen Titel. Die Freude über den Vize Meistertitel war nach kurzer Enttäuschung auch bei Micheal Stopper groß. Die weitere Einzelmedaillien und Top Platzierungen der Wieser Fighter . 2.Platz an Buschnegg Andre U13 -28 kg, Verena Schumet U10 +32 kg ; 3.Plätze gingen an Kevin Masser U13 – 32 kg, 2 x Stephan Reiterer U13 -47 kg / U16 -47 kg; 2x Tanja Koch U13 +47 kg / U16 – 60 kg ; 2 x Natalie Wegner U13 +47 kg /U16 -55 Kg ; Marco Masser U16 -42 kg ; Michael Stopper – 42 kg ; 5.Plätze an Philipp Masser U16 -47 kg ; Sophie Scheer U16 -42 kg .
Ein weiterer großer Erfolg konnte auch im Team-Fight in der Klasse U13 erreicht werden. Die Kämpfer /in Marco Masser , Stefan Reiterer , Natalie Wegner und Tobias Jantscher ( Gastkämpfer vom ATUS Gratwein) holten bei ihrem ersten antreten in dieser Disziplin den Österreichischen Vize Meistertitel der U 13.

 

 

 

 

    2. Internationaler KBH - Masters Kalsdorf

              1 x Gold  , 4 x Silber , 5 x Bronze


Bei der 2. Internationalen Meisterschaft in Kalsdorf holte sich Marco Masser  zu seinen 2 Bronzen in

 U 13 -42kg  und -47 kg seine 1. Goldene in der U16 -42 kg .

Den Vize Titel erkämpften sich Kevin Masser U10 -32 kg , Andre Buschnegg U13 -28kg ,

Sophie Scheer U13 -47 kg , Stephan Reiterer U16 -47 kg

Bronze erkämpften:

Natalie Wegner U13 +47 kg , Sophie Scheer U13 -42 kg, Phillip Masser U16 -47 kg

weitere Plazierungen:

Michael Stopper U13 -42 5.Platz , U13 -47 kg 5.Platz

Tanja Koch U13 +47 kg 5.Platz

 

 

 

 

 

 

 

Austrian Classic 2015

Eine kleine junge Mannschaft nahm bei der größten Kickbox Veranstaltung Europas in Innsbruck teil.

Über 2100 starter kamen zu diesen Event . Unsere jungen Kämpfer sowie deren Eltern die mit gereist waren

kamen vom staunen nicht raus. Das Niveau bei dieser Meisterschaft ist extrem hoch. So sind viele Nataional Teams

am Start. ( USA , GBR , RUS , Ungarn , Polen, um nur einige zu nehnen)

Dennoch konnten unsere Fighter Marco Masser , Michael Stopper , Kevin Masser und Andre Buschnegg mit

den anderen mit fighten. Ein Stockerl Platz blieb aber aus . Trotzallem war es die Reise wert. Bei keiner anderen Meisterschaft

kann man soviel Erfahrung sammel wie hier. Gratulation an die Veranstalter !!

 

 

 

 

 

         Großartiger Start in das Jahr 2015

                              bei den

          Steirische Landesmeisterschaften 2015

13 Vereine aus der Steiermark kamen nach Leibnitz  mit ihren besten

Kämpfer/innen wo es um die begehrten Landesmeister  Titel ging.

Gleich 15 Kämpfer/innen von der Union Wies stellten sich der Aufgabe.

Mit voller Motivation und Ehrgeiz zeigten die jungen Fighter von Wies das sie ihre Hausaufgaben gemacht haben.

4 x Gold , 7 x Silber  , 6 x Bronze  sprechen für sich.

Den Steirischen Kickbox Titel holten sich :

Justine Bullner ( LK - 70 kg ) ; Anna Stopper ( U10 -32kg )  ; Sandro Tynnauer ( U13 -32 kg) ; Stephan Reiterer

Vize-Landesmeister  wurden :

Verena Schumet ( U10 -32 kg) ; Kevin Masser ( U13 -32 kg) ; Marco Masser ( U13 -42 kg) ; Philipp Masser ( -47 kg ) ; Natalie Wegner ( U13 +47 kg) , Marco Masser ( U16 -42 kg) , Lisa Tynnauer ( Allg. Klasse - 55 kg)

3.Plätze gingen an : Michael Stopper ( U13 -42 kg ) , Sophie Scheer ( U13 -42 kg) , Jella Debertin ( U13 +47 kg) , Tanja Koch ( U13 +47 kg)

Lisa Tynnauer ( PF U19 - 55 kg , LK U19 - 55 kg  ) ,

 

 

 

 

     


 

Homepage & Webdesign von Webpartners