Bleiben Sie
am Laufenden

detail-img

Slovenien Open Sieger 2019

Slovenien Open Sieger 2019

Slovenien Open Sieger 2019

Das Kickbox Turnier, das auch in seiner 36. Auflage eine der längsten Traditionen in Europa und der Welt aufweist, vereinte eine Vielzahl von Kämpfern und Kämpferinnen. Fast 500 Athleten jeden Alters aus Slowenien, Kroatien, Italien, Ungarn, Bosnien und Herzegowina, Österreich, Bulgarien und Polen waren am Turniertag vertreten. Für den Kickbox Union Verein Wies waren das Trio Marco Masser, Sebastian Koch und Anika Fürnschuß am Start.
Für unser beiden jüngsten Kämpfer hieß es in erster Linie Kampferfahrung zu sammeln. Voll motiviert gingen beide in den Kampf. Dass ihre Gegner im Halbfinale etwas größer waren, machte ihnen keine Angst. Im Kampf machte sich der Reichweiten Vorteil aber bemerkbar und so musste sich beide geschlagen geben. Der Spaß am Kampf und die Freude über den 3. Platz ließ den verlorenen Kampf schnell vergessen.
Riesen Freude herrschte auch bei unseren stärksten Nachwuchskämpfer Marco Masser. Erstens durfte er mit seinen erst 16 Jahren das erste mal in der gemischten Klasse Juniors+ Seniors starten und zweitens war er an diesen Tag nicht zum Besiegen . Marco konnte sich im Halbfinale und im Finale jeweils gegen erfahrene WM und EM Teilnehmer in der Allgemeine Klasse durchsetzen und holte verdient Gold. 


Nach dieser Meisterschaft geht es in die Vorbereitungszeit für das Jahr 2020. Wo es am 17. Januar bereits wieder nach Italien zum Europa Cup den Golden Gloves geht.

Wie heißt es so schön “ Nach dem Kampf ist vor dem Kampf.“

Ergebniss Übersicht:
Gold: Marco Masser -69 kg Juniors/Seniors

 

<< Zur vorigen Seite